Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

American Foxhound

American Foxhound - carousel
American Foxhound - carousel
American Foxhound - carousel
American Foxhound - carousel
American Foxhound - carousel
icon-quote

Edle und liebevolle Hunde.

Aussehen

Höhe: 53 - 64 cm
Gewicht (zeigen): 18 - 29 kg
Gewicht (Haustier): 19 - 30 kg
Obwohl er ein Jagdhund ist, mag er menschliche Gesellschaft und verträgt sich gewöhnlich auch mit anderen Hunden.
Benötigt tägliche Beschäftigung - bevorzugt lange Spaziergänge.
Normalerweise sehr tolerante und liebenswürdige Hunde.
Reserviert und misstrauisch gegenüber Fremden. Bellen gern und sind nicht als Stadthunde geeignet.

Wussten sie schon?

Diese edlen und liebevollen Hunde waren eine der ersten Rassen, die 1886 vom American Kennel Club anerkannt wurden. Sie kamen ursprünglich als Geschenk an George Washington von Lafayette in die Staaten und stammen vom englischen Foxhound und einem französischen Jagdhund ab. Sie waren in den oberen Gesellschaftsschichten unglaublich beliebt, aufgrund ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten bei der Fuchsjagd - einer damals sehr beliebten Freizeitbeschäftigung.

Heute sind sie viel größer als ihre Vorfahren, was vor allem auf eine verbesserte Ernährung zurückzuführen ist, und obwohl sie heutzutage weniger für die Fuchsjagd verwendet werden, sind sie noch immer auf der ganzen Welt sehr beliebt.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen