Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Barbet

Barbet - carousel
Barbet - carousel
Barbet - carousel
icon-quote

Diese freundlichen Hunde sind sehr selten.

Aussehen

Höhe: 50 - 63 cm
Gewicht (zeigen): 17 - 28 kg
Gewicht (Haustier): 17 - 28 kg
Intelligent und gehorsam, diese Hunde sind sehr lernbereit, können aber ohne äußeren Ansporn gelangweilt sein.
Den Spitznamen "Schlammhund/mud dog" hat er bekommen, da er gerne in schlammigen und sumpfigen Gebieten spielt.
Der Barbet ist sehr verbunden mit seinen Besitzern und gut mit Kindern, und dadurch ein ausgezeichneter Begleiter und Familienhund.
Bei richtiger Sozialisierung kommen sie mit anderen Hunden und sogar Katzen gut zurecht. Als Sport-Rasse können sie jedoch anfällig für die Jagd auf kleine Tiere sein.

Wussten sie schon?

Diese freundlichen und lebenslustigen Hunde sind relativ selten, mit nur 300 registrierten Hunden im American Kennel Club. Ihr Name kommt von dem französischen Wort "barbe" (Bart) und bezieht sich auf ihren liebenswerten langen Bart.

Ursprünglich als Gundogs zum Aufscheuchen von Wasservögeln in den französischen Feuchtgebieten gezüchtet, haben sie eine lange und reiche Geschichte, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Es wird auch gesagt, dass sie der Vorfahre anderer moderner Rassen wie der Pudel sind.

Angesichts ihrer Seltenheit wurden sie in die Stiftung des American Kennel Club aufgenommen. In Anbetracht des Glücks, das sie in unsere Häuser bringen, hoffen wir, dass ihre Zahl weiter wächst.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen