Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Chien de Trait Belge

Belgian Mastiff (1)
icon-quote

Überraschenderweise kommt der Chien de Trait Belge sehr wahrscheinlich ursprünglich aus Frankreich.

Aussehen

Höhe: 68.5 - 81 cm
Gewicht (zeigen): 45 - 72 kg
Gewicht (Haustier): 45 - 72 kg
Ruhige, intelligente und hart arbeitende Hunde.
Gehorsame, brave, loyale, ausgeglichene, athletische und intelligente Hunde. Lernen schnell mit belohnungsbasiertem Training.
Anhänglich und loyal mit gutem Schutz- und Bewachungsinstinkt.
Guter Wachhund, reserviert gegenüber Fremden, benötigt sorgfältige Sozialisierung, um verteidigendes aggressives Verhalten zu vermeiden oder zu reduzieren.

Wussten sie schon?

Dieser Hund wird auch als Belgischer Mastiff, Mâtin belge, Belgische Rekel oder Belgischer Treckhond bezeichnet, jedoch wird trotz dieser Namen aufgrund seiner Ähnlichkeit mit französischen Jagdhunden des Mittelalters davon ausgegangen, dass er aller Wahrscheinlichkeit nach ursprünglich aus Frankreich kam. Als diese Tiere ihren Weg nach Belgien fanden, veränderten sich die grundlegenden Rassemerkmale, da immer mehr von ihnen als Zughunde für kleinere Wagen eingesetzt wurden. Interessanterweise verschwand letztendlich mit der Einführung des Automobils diese erste Ausprägung des Chien de Trait Belge. In den späten 1980er Jahren wurden in einem von G. Glineue de Boussu und Alfons Bertels gestarteten Projekt Landhunde, die von dem ursprünglichen „Mâtin belge“ abstammen sollten, eingesetzt und mit Mastiffs, Bullmastiffs, Briards und Belgischen Schäferhunden gekreuzt. Diese moderne Verkörperung der Rasse kennen wir heute als Chien de Trait Belge.

Diese Hunde sind groß und, wenn wir groß sagen, meinen wir sehr stark mit einem athletischen und nahezu imposanten muskulösen Körperbau. Sie sind in der Regel rotbraun, gestromt, rehbraun oder schwarz mit einer dunklen Maske und gelegentlich mit weißen Abzeichen. Neben ihrer beeindruckenden Körperstärke haben sie große Köpfe und einen kräftigen Hals mit einem tiefen, breiten Brustbereich.

Der Chien de Trait Belge ist ein treuer, pflichtbewusster und gehorsamer Gefährte. Diese Hunde lieben ihre Familien und so furchtlos sie sind, wenn sie sie beschützen können, so unermüdlich arbeiten sie auch für sie. Mit dem richtigen Training und einer starken menschlichen Bezugsperson können diese Hunde sehr gut erzogen werden und sind zu einem regelrechten Symbol einer starken und eindrucksvollen genetischen Abstammung geworden.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen