Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Kanadischer Eskimohund

Canadian Eskimo Dog - carousel
Canadian Eskimo Dog - carousel
Canadian Eskimo 300x300
icon-quote

Kanadische Eskimohunde sind eine mutige und widerstandsfähige Rasse.

Aussehen

Höhe: 49 - 70 cm
Gewicht (zeigen): 18 - 47 kg
Gewicht (Haustier): 18 - 47 kg
Freundliche, robuste, hochaktive Hunde.
Aufgrund ihrer Größe benötigen sie viel Platz und wegen ihres mächtigen Fells vertragen sie keine Hitze.
Möglicherweise nicht geeignet für Haushalte mit kleinen Haustieren wie Katzen, da sie starke natürliche Jagdinstinkte haben.
Aufgrund ihrer Stärke und Größe können sie kleine Kinder versehentlich beim Spielen verletzen, so dass eine genaue Überwachung erforderlich ist.

Wussten sie schon?

Diese tapferen und widerstandsfähigen Hunde, die vor mehr als 1000 Jahren von den Thule-Bewohnern Grönlands und im arktischen Kanada gehalten wurden, sind vermutlich seit den alten Inuit-Indianern bekannt, die sie einsetzten, um Seehundlöcher zu finden und Eisbären zu jagen.

Bis 1970 waren sie fast ausgestorben. Und wenn nicht die Eskimo Dog Research Foundation 1972 gegründet worden wäre, wären sie es wahrscheinlich. Die Gründer Bill Carpenter und John McGrath suchten in den abgelegenen Dörfern und Lagern der kanadischen Arktis nach weiteren Hunden. Sie fanden weniger als 200 - aber es war genug, um ihre Anzahl wieder zu erhöhen und die Rasse zu retten.

Wir schulden ihnen unseren Dank dafür, dass der kanadische Eskimohund auch heute noch unsere Herzen erwärmt.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen