Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Zentralasiatischer Owtscharka

Central Asian Ovcharka 1
Central Asian Ovcharka 2
Central Asian Ovcharka 3
Central Asian Ovcharka 4
icon-quote

Eine wunderbare Mischung aus verschiedenen Rassen und Merkmalen.

Aussehen

Höhe: 61 - 79 cm
Gewicht (zeigen): 40 - 54 kg
Gewicht (Haustier): 40 - 54 kg
Sie sind verlässliche, gehorsame und intelligente Hunde mit einem starken Wachinstinkt.
Diese Rasse ist sehr loyal und beschützend gegenüber ihrer Familie und Besitztümern. Benötigt eine frühe Sozialisierung mit anderen Hunden und Menschen.
Kann gegenüber Fremden reserviert sein.
Ist ein typischer Viehhütehund mit starkem natürlichem Schutzinstinkt.

Wussten sie schon?

Der Owtscharka entstand wahrscheinlich vor mehr als 4000 Jahren durch natürliche Auslese in der Region an der nordwestlichen Grenze Chinas zwischen dem Ural-Gebirge und dem Kaspischen Meer. Lange Zeit diente diese Rasse zum Hüten von Nutztieren oder zum Schutz ihrer Halter. Der Zentralasiatische Owtscharka wurde durch die Kreuzung vieler Rassen mit unterschiedlichen Größen, Farben, Kopfformen und Fellarten gezüchtet. Aus dieser Züchtung ergab sich ein großer und robuster Hund mit einzigartigem Aussehen. Beim Betrachten dieser Rasse ist es schwer zu sagen, welches Merkmal entscheidend ist.

Das Fell des Zentralasiatischen Owtscharkas ist mittellang und weist eine schwere Unterwolle zum Schutz vor rauen klimatischen Bedingungen auf. Die häufigsten bei dieser Rasse festgestellten Farben sind Schwarz und Weiß oder variierende Farbtöne von Rehbraun, von fast Weiß bis hin zu einem tiefen Rot, manche Hunde haben eine schwarze Maske. Das stets beliebte gestromte Fellmuster hat ebenfalls seinen Weg in den Rassestandard gefunden. Diese gehorsamen und intelligenten Hunde mit ausgeprägtem Beschützerinstinkt können bis zu 70 kg schwer werden und eine Widerristhöhe von bis zu 78 cm erreichen.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen