Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Golden Retriever

Golden Retriever - carousel
Golden Retriever - carousel
Golden Retriever - carousel
Golden Retriever - carousel
Golden Retriever - carousel
icon-quote

Wer liebt diese intelligenten, freundlichen und loyalen Hunde nicht?

Aussehen

Höhe: 51 - 61 cm
Gewicht (zeigen): 25 - 32 kg
Gewicht (Haustier): 21 - 36 kg
Glückliche, ruhige oder umgängliche Hunde. Manchmal energisch oder nervös.
Freundlich und meist gute Familienhunde.
Mag Hundesport wie Jagen, Tracking, Agility und Apportieren von schwimmenden Spielzeugen, da diese Rasse sehr gut schwimmen kann.
Sehr futterorientiert, dadurch kann der Golden Retriever gut im Ablegen von nicht zum Spielen geeigneten Gegenständen trainiert werden.

Wussten sie schon?

Wer liebt diese intelligenten, freundlichen und loyalen Hunde nicht? Sie stammen ursprünglich aus dem Schottland des 19. Jahrhunderts, wo sie als Jagdhunde gezüchtet wurden und Wild vom Land und aus dem Wasser apportierten.

Nicht viele Leute wissen, dass Sir Dudley Majoribanks, Lord von Tweedmouth, diese Rasse 20 Jahre lang heimlich entwickelt hat. Sie sagen, er habe mit einem gelben Hund aus Brighton und einem Tweedwater Spaniel (jetzt ausgestorben) begonnen. Später führte er Labrador Retriever, Neufundländer, Red Setter und Bloodhounds in den Mix ein.

Die zunächst"Golden Flat Coats" genannte Rasse wurde schließlich nach Amerika eingeführt, wo sie als Golden Retriever bekannt wurde und für fast jeden zum Lieblingshund wurde.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen