Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Pyrenäenberghund

Great Pyrenees - carousel
Great Pyrenees - carousel
Great Pyrenees - carousel
Great Pyrenees - carousel
icon-quote

Sie existieren seit mehreren Jahrtausenden.

Aussehen

Höhe: 64 - 69 cm
Gewicht (zeigen): 36 - 54 kg
Gewicht (Haustier): 30 - 63 kg
Intelligent, wachsame und generell ruhige Hunde.
Pyrenäenhunde mögen Sportarten wie Agility, Tracking und Obedience sowie Wandern, Rucksackreisen und Wagenziehen.
Unabhängiger Hund, reagiert aber gut auf belohnungsbasierten Trainingsansatz mithilfe Leckerlis oder Lieblingsspielzeug.
Kann reserviert und misstrauisch gegenüber Fremden sein und bellt gern.

Wussten sie schon?

Gerüchten zufolge ist diese Rasse so alt, dass sie buchstäblich versteinerten. Es sind sich viele einig, dass sie seit Jahrtausenden existieren, möglicherweise sogar bis ins Jahr 1800 v.Chr.

Es wird angenommen, das ihre direkten Vorfahren den Kuvasz, den Maremmen-Abruzzen-Schäferhund und den anatolischen Schäferhund mit einschließen. Schließlich wurde die Rasse nach Europa gebracht, in die Pyrenäen, wo sie als großartige Hirtenhunde bekannt waren.

Während des 17. Jahrhunderts erklärte Ludwig XIV. diese sanften und zärtlichen Seelen zum königlichen Hund Frankreichs. Sie wurden zuerst im frühen 19. Jahrhundert nach Amerika gebracht, aber die Anzahl fiel danach erheblich ab.

B. Senac-Lagrange und M. Dretzen wird zugeschrieben, wahrscheinlich dazu beigetragen zuhaben, die Population wieder zu vergrößern. Wir sind ihnen wirklich dankbar dafür.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen