Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Welsh Corgi Pembroke

Pembroke Welsh Corgi - carousel
Pembroke Welsh Corgi - carousel
Pembroke Welsh Corgi - carousel
Pembroke Welsh Corgi - carousel
Pembroke Welsh Corgi - carousel
icon-quote

Freundlich und hartnäckig.

Aussehen

Höhe: 25 - 30 cm
Gewicht (zeigen): 10 - 15 kg
Gewicht (Haustier): 8 - 19 kg
Intelligente, aufmerksame und aktive Hunde.
Gute Wachhunde, ängstlich gegenüber Fremden und können andere Hunde verbellen.
Stures Verhalten kann mit Leckerlis und Lieblingsspielzeug in belohnungsbasiertem Gehorsamkeitstraining abtrainiert werden.
Welsh Corgi Pembrokes mögen Hundesportarten wie Flyball, Musical Freeestyle, Hüten, Frisbee, Agility, Tracking und Obedience.

Wussten sie schon?

Diese freundlichen, zähen Hunde gelten als die kleinsten unter den Hütehunden ("Corgi" wird oft mit "Zwerghund" übersetzt).

Sie wurden in Pembrokeshire, Wales, gezüchtet, um Vieh zu hüten (was sie trotz ihrer geringen Größe unglaublich gut können).

Ihre Vorfahren sind vermutlich die schwedischen Västgötaspets-Hunde, obwohl manche darauf bestehen, dass sie vom Cardigan Welsh Corgi abstammen, der 1200 v. Chr. von den Kelten nach Wales gebracht wurde.

Die Popularität dieses Hundes explodierte in Großbritannien und auch außerhalb, als er das Lieblingstier von König George VI. und später Königin Elizabeth II. wurde. Diese loyalen Hunde haben in den 1930er Jahren ihren Weg nach Amerika gefunden – und wurden seither wie Könige behandelt.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen