Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Pointer

Pointer - carousel
Pointer - carousel
Pointer - carousel
Pointer - carousel
Pointer - carousel
icon-quote

Ein sehr vielseitiger Jagdhund.

Aussehen

Höhe: 61 - 69 cm
Gewicht (zeigen): 20 - 34 kg
Gewicht (Haustier): 20 - 37 kg
Intelligente, energische und wachsame Hunde.
Manche können voll nervöser Energie sein.
Mag Hundesportarten wie Trials, Tracking, Agility und Obedience.
Reagiert gut auf belohnungsbasiertes Training.

Wussten sie schon?

Die Tatsache, dass es viele verschiedene Variationen von Pointern gibt (wie die Kurzhaar-, Drahthaar- und Seidenhaar-Versionen), bestätigt nur, dass ihre genaue Herkunft nicht bekannt ist.

Was wir wissen ist, dass diese ausgeglichenen, glücklichen Hunde in etwa aus dem Europa des 17. Jahrhunderts stammen, wo sie für die Jagd verwendet wurden. Die English Pointer waren hervorragend darin, Hasen ausfindig zu machen, indem sie diese "anzeigten", was den Windhunden dann ermöglichte, die Beute zu jagen.

Sie waren – und sind – ziemlich vielseitige Jagdhunde mit der Fähigkeit, von Land oder Wasser aus anzuzeigen, aufzuscheuchen und zu apportieren. Diese freundlichen und loyalen Hündchen wurden Ende des 19. Jahrhunderts nach Amerika gebracht, wo sie schnell an Popularität gewannen. Es ist nicht schwer, die Gründe hierfür aufzuzeigen.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen