Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Saluki

Saluki - carousel
Saluki - carousel
Saluki - carousel
Saluki - carousel
Saluki - carousel
icon-quote

Anmutig und elegant.

Aussehen

Höhe: 58 - 71 cm
Gewicht (zeigen): 15 - 30 kg
Gewicht (Haustier): 18 - 30 kg
Ruhige, intelligente und sanfte Hunde.
Salukis mögen Hundesportarten wie Coursing, Rennen, Agility, Tracking, Flyball, Springen, Rally und Obedience.
Lernfreudig und reagiert gut auf belohnungsbasiertes Training mit Leckerlis oder Lieblingsspielzeug.
Kann Katzen und andere Wildtiere jagen und möglicherweise schädigen.

Wussten sie schon?

Salukis sind anmutige und elegante Hunde, die sich bis zu den antiken Zivilisationen des Mittleren Ostens zurückverfolgen lassen. Schnitzereien aus dem sumerischen Reich, die bis ins Jahr 7000 v. Chr. zurückreichen, zeigen Hunde, die ihnen ähneln – ebenso wie Schnitzereien in ägyptischen Gräbern.

Seit etwa 2000 Jahren züchten nomadische Beduinen-Stämme Salukis, und ihr ursprünglicher Lebensraum erstreckt sich vermutlich von der Sahara bis zum Kaspischen Meer. Dies ist auch der Grund, weshalb sie in Farbe und Größe variieren.

Salukis sind extrem schnell und wurden hauptsächlich von Arabern benutzt, um Gazellen niederzureißen sowie zur Hasenjagd in England. Reserviert, aber sehr loyal, sind sie auch beim Erobern unserer Zuneigung sehr schnell.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen