Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Welsh Terrier

Welsh Terrier - carousel
Welsh Terrier - carousel
Welsh Terrier - carousel
Welsh Terrier - carousel
Welsh Terrier - carousel
icon-quote

Temperamentvoll und wachsam.

Aussehen

Höhe: Up to 39 cm
Gewicht (zeigen): 8 - 10 kg
Gewicht (Haustier): 7 - 13 kg
Intelligente, wachsame, energische und meist freundliche Hunde.
Welsh Terrier mögen Hundesportarten wie Trials, Agility, Tracking, Flyball und Obedience.
Reagiert gut auf Leckerlis und kann dadurch gut trainiert werden, nicht zum Spielen geeignete Gegenstände abzulegen.
Schüchtern gegenüber Fremden, jagen Wildtiere, sind schwierig von einer Aktivität abzubringen, bellen, graben.

Wussten sie schon?

Die temperamentvollen und wachsamen Welsh Terrier tauchten im 19. Jahrhundert in Wales auf. Ursprünglich wurden sie gezüchtet, um Füchse und Dachse zu jagen, aber im vergangenen Jahrhundert wurden aus ihnen eher Showhunde.

Sie ähneln Airedale Terriern und werden oft mit ihnen verwechselt. Einige behaupten, dass sie die ältesten reinrassigen Terrier sind, aber dies ist nicht sicher bekannt.

Im Jahr 1884 wurde die Rasse zum ersten Mal in England vorgeführt. Damals waren sie als Old English Terrier und Black-and-Tan Wirehaired Terrier bekannt.

Im Jahr 1888 brachte Prescott Lawrence diese erstaunlichen Hunde in die Vereinigten Staaten. Es heißt, dass Präsident John F. Kennedy im Weißen Haus einen Welsh Terrier namens Charlie gehalten hat. Sie sind großartige Familientiere, egal ob "First Family" oder nicht.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen