Skip to Main Content

The site navigation utilizes arrow, enter, escape, and space bar key commands. Left and right arrows move across top level links and expand / close menus in sub levels. Up and Down arrows will open main level menus and toggle through sub tier links. Enter and space open menus and escape closes them as well. Tab will move on to the next part of the site rather than go through menu items.

Whippet

Whippet - carousel
Whippet - carousel
Whippet - carousel
Whippet - carousel
Whippet - carousel
icon-quote

Der Name wurde der Rasse im Jahr 1610 gegeben.

Aussehen

Höhe: 43 - 46 cm
Gewicht (zeigen): 11 - 18 kg
Gewicht (Haustier): 12 - 20 kg
Intelligente, ruhige und meist freundliche Hunde.
Kann Katzen und andere Wildtiere jagen und möglicherweise schädigen.
Da Whippets sehr sensibel sind, reagieren sie gut auf belohnungsbasiertes Training mit Leckerlis und Spielzeug.
Whippets mögen Hundesportarten wie Wagenziehen, Rennen, Flyball, Frisbee, Agility und Obedience.

Wussten sie schon?

Manche mögen behaupten, dass der Ursprung der Whippets im England des 19. Jahrhunderts liegt, als Bergleute sie züchteten, damit sie an ihren freien Tagen auf den Feldern der Bauern Hunderennen durchführen konnten. Oder dass dieser Hund einmal als "Greyhound des armen Mannes" galt.

Diese Ursprungsgeschichte ist jedoch nicht ganz korrekt. Zwar züchteten die Bergleute in dieser Gegend die Hunde tatsächlich, ihre Reise begann jedoch woanders.

Der Name "Whippet" wurde der Rasse nämlich 1610 gegeben, nachdem Ludwig XV. zwei von ihnen geschenkt bekam. Es gibt ein berühmtes Porträt von Ludwig XV., das ihn mit Misse (einem der beiden Hunde) zeigt. Es ist nicht überraschend, dass Sie ein Lächeln auf dem königlichen Gesicht sehen, hat er doch nicht nur einen, sondern gleich zwei dieser liebevollen und loyalen Hunde geschenkt bekommen.

Zurück zur Hunderassenbibliothek
get-started-white-uk

Fangen Sie heute an!

Bleiben Sie mit den weltweit führenden DNA-Tests für Hunde auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Gesundheit und der rassespezifischen Bedürfnisse Ihres pelzigen Mitbewohners.

Close
Cookie-Einstellungen